DiSG®-Persönlichkeitsprofil

Das DiSG®-Persönlichkeits- Profil wurde von dem Psychologen William Marston und von John Geier, Professor für Verhaltenspsychologie, entwickelt. Marston beschrieb vier grundlegende Verhaltensmuster, die sich in den Menschen wieder finden – allerdings in unterschiedlichem Ausmaß.

Die Buchstaben DiSG® kürzen folgende vier Verhaltensstile ab:

  • D – Dominant: beherrschend
  • i  –  Initiativ: Anstoß zu einer Handlung setzen
  • S – Stetigkeit: gleichmäßig, ausgeglichen
  • G – Gewissenhaftigkeit: genau, sauber, organisiert und zuverlässig


DiSG® Persönlichkeitsmodell:

Ein Unternehmen wird erst lebendig durch die Menschen, die darin arbeiten. Damit beeinflussen sie auch die ablaufenden Prozesse und Strukturen. Oft besteht allerdings eine erhebliche Diskrepanz zwischen den erforderlichen Anforderungen und dem Ist-Zustand. Deshalb wird es zunehmend wichtiger, mit den Menschen zu arbeiten und ihnen Hilfestellungen zur Verfügung zu stellen, die es ermöglichen, auf die Anforderungen des Arbeitsplatzes gerade auch im Sofskill-Bereich einzugehen.

Nutzen des DiSG®- Persönlichkeits-Profils:

  • Welche Stärken hat eine Person?
  • Welchen Arbeitsstil bevorzugt eine Person?
  • Welches Umfeld braucht die Person, um sich optimal entfalten zu können?
  • Was sollten Kollegen tun, um mit dieser Person gut auszukommen?
  • Welche Konfliktpotentiale gibt es und wie lassen sich diese schon im Vorfeld reduzieren?
  • Wozu ist eine Person "berufen"?
  • uvm.

 

Wir bieten Ihnen das DISG-Persönlichkeitsprofil in Form eines Workshops oder als Input bei einem Teambuiding Seminar an. Gerne können Sie ihr Persönlichkeitsprofil aber auch bei einem Einzelcoaching von unseren Trainern erstellen lassen.

 

Infos und Anfragen an office[at]careercenter.at

TYPO3 by chiliSCHARF Internetagentur für Onlinemarketing und digitale Kommunikation